Stellungnahme Ausbildungsumlage in der Bremischen Bürgschaft


Das war vielleicht ein aufregender Tag 🙈


Angefangen hat es mit einer Einladung von unserem Geschäftsführer Herr Meyer und von unserem Präses Herr Kurzke der Handwerkskammer Bremen.







Die Bremische Bürgerschaft diskutiert zur Zeit das Thema: Ausbilungsumlage in Bremen.


Zu diesem Thema: Ausbilungsumlage durfte ich als Friseurunternehmerin eine Stellungnahme abgeben.


Das Thema Ausbildung ist sehr wichtig, denn es ist bei uns Friseuren ein erschreckender Rückgang der Azubis festzustellen. Um über zahlen zu sprechen: 20% Rückgang im Vergleich zu 2009 und 23% Rückgang der Ausbildungsbetriebe. Ich persönlich finde das wirklich erschreckend. Aber woran liegt es denn nun? Natürlich zerbrechen wir uns auch unseren Kopf, was wir tun können um unseren schönsten Beruf der Welt, noch attraktiver zu gestalten. Es wurden schon etliche Kampagnen gestartet, auch die Vergütung der Azubis im Friseurhandwerk sind knapp 110% gestiegen. Es tut sich also was, aber offenbar noch immer nicht genug. Umso mehr freut es mich natürlich, das unser Handwerk gehör gefunden hat in der Bremischen Bürgschaft. Es war mir eine Freude meine Stellungnahme vorzutragen.


Herzlichen Dank für diese Erfahrung und Einladung.


16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Yes 🙌🏻 wir sind wieder dabei. Vom 14.09.22-18.09.22 wird Sabrina ausschließlich auf der Messe sein. Wer Termine dort haben möchte, darf sich sehr gerne telefonisch melden unter 0421-354634. 😇 Wi